// instagram

// projekt

Reisnerstrasse 53 | Hofhaus

INFO

NHP Anwälte
Reisnerstrasse 53
1030 Wien

Das Gründerzeithaus wurde in den 1960er Jahren vom Verband der Österreichischen Zementindustrie (VÖZ) unter der Federführung von Karl Schwanzer um Büro- und Laborflächen aufgestockt und erweitert. Nun wurde das Objekt für den neuen Mieter NHP Anwälte zu deren neuen Wiener Firmensitz umgebaut.

Die baulichen und geschichtlichen Gegensätze der vorhandenen Substanz (großbürgerliches Wohnhaus aus dem 19.Jhdt. vs. Purismus und Pragmatismus der 1960er) wurden dabei herausgearbeitet und in die heutige Zeit übergeführt. Durch das Aufbrechen von Räumen und Strukturen in allen Bereichen konnten neue Raumverbände und bedeutende Sicht- und Kommunikationsverbindungen geschaffen werden.

Das einstige Stall- und Kutschenhaus, später Wohnfläche und zuletzt Büro-Labor und Werkstätte, bietet jetzt – entkernt und saniert – als Hofhaus-Loft Atelier- und Büroflächen.

Planungsbeginn: 11/2017
Baufertigstellung: 12/2018
Leistungsphasen: LPH 1-5, 7
NGF: ca. 1700

Planerteam: WUBA ZT, Andreas Hradil – raum.los – architektur
Interior: CS Studio – Christa Stürzlinger, WUBA ZT
Lichtkunst: Friedrich Biedermann
Statik: Peter Spitzer
ÖBA: Baumanagement Walter Kren
Fotos: Armin Plankensteiner

// büro

Arch.DI Benno Wutzl

// kontakt

wutzl@wuba-zt.at

Reisnerstraße 53 | Hofhaus
1030 Wien, Österreich

// impressum

Alle Rechte vorbehalten sowie für den Inhalt verantwortlich:
WUBA ZT | Arch.DI Benno Wutzl
Reisnerstraße 53 | Hofhaus | 1030 Wien
T +436509259453
wutzl@wuba-zt.at
FN 517863 p
UID: ATU 61393799

 

Datenschutzerklärung